DE | EN | ES

So entwickelt, plant und organisiert Mark den Kundentag für seine Firma. Gemeinsam mit seinen Kollegen und mit dem Riseboard.

Neugierig?

Das ist Mark.

Sein Chef hat ihm heute das Projekt "Kundentag" übertragen. Einmal im Jahr werden alle Kunden des Unternehmens eingeladen, um sie an das Unternehmen zu binden und neue Projekte abzuschließen.

"Sei kreativ!", hat der Firmeninhaber gefordert und Mark eine Woche Zeit für das Konzept gegeben.

Die Agenda

Mark legt sofort den Kundentag als Riseboard an und erstellt innerhalb von 2 Minuten eine kleine Agenda. Den Link zur Agenda im Riseboard schickt er per E-Mail an seine Kollegen aus den verschiedenen Abteilungen und lädt sie zum Workshop am nächsten Tag ein.

Am Tag darauf treffen sich alle im Besprechungsraum. Mark holt seine Kollegen noch Mal ins Thema und schon geht es los.

Die spannendsten Themen der Abteilungen werden gesammelt und diskutiert, wer wie was vorstellen und austellen könnte und welche Zusammenhänge es gibt.

Es kommen viele gute Ideen zusammen und auch das Motto und der Titel des Kundentags sind schnell beschlossen.

Es werden auch schon die ersten Aufgaben vergeben, damit aus dem Workshop nicht nur Ideen entstehen, sondern auch Taten folgen.

Die Assistentin soll eine Liste der Gäste für die Einladungen zusammenstellen, das Marketing die Einladung gestalten und und und...

Aufgaben sind im Riseboard schnell geplant. Einfach Start- und Enddatum eingeben - schon siehst du in allen Sichten, was zu tun ist.

Mark kontrolliert nach dem Ende des Meetings noch rasch die Ergebnisse und erinnert dann alle Teilnehmer per E-Mail daran, dass sie den Link zum Ergebnis-Protokoll bereits haben. Es ist derselbe, der mit der Einladung zur Agenda führte. Die Angaben im Protokoll sind immer aktuell und entsprechen dem Stand des Projekts.

Dann erstellt Mark aus den Ergebnissen rasch eine kleine Präsentation. Denn er muss seinen Chef über die Pläne informieren und sein Okay einholen.

Das geht schnell, da schon alle Inhalte im Riseboard erarbeitet wurden. Ohne Copy & Paste und ohne weiteres Programm.

Die Präsentation beim Chef läuft gut. Der hat zwar noch ein paar Anmerkungen, das ist aber kein Problem. Änderungen kann Mark direkt in den Folien vornehmen - Diese sind dann auch sofort im Riseboard gespeichert und damit auch im Protokoll sichtbar. Alles ist immer synchron.

 
 

Das Projekt ist beschlossen und vom Chef genehmigt, alle Aufgaben sind definiert - Jetzt kann die Organisation und Umsetzung beginnen.

Mark gibt das Riseboard als Kalender frei und informiert seine Kollegen. Die abonnieren den Kalender mit ihrem iPhone und Outlook. Damit weiß jeder jederzeit was wann zu tun ist und wann die Ergebnisse abgeliefert werden müssen. Änderungen im Riseboard erscheinen sofort im Kalender und umgekehrt.

Da das gesamte Team mit diesem Riseboard arbeiten darf, werden auch alle Fragen, Informationen und Dateien im Riseboard abgelegt. Damit behält Projektleiter Mark den Überblick und auch sein Chef kann mitlesen und das Projekt verfolgen.

Tauche ein ins Riseboarding

Riseboarding ist einfach und macht Dinge einfach. Selbst wenn es kompliziert wird. Damit du dich auf deine Arbeit konzentrieren kannst.

Erfahre alles über die Methode und das Tool, die in riseboard.com stecken.

So einfach kommst du zu deinem eigenen Riseboard-Desktop

Entscheide dich einfach nach deiner persönlichen Arbeitsweise. Du willst mit anderen zusammenarbeiten oder Protokolle deiner Riseboards für andere verfügbar machen? Dann ist der Professional Plan für dich die richtige Wahl.

Free Trial
  • Eigener Desktop
  • Unbegrenzte Riseboards
  • 10 MB Speicherplatz
  • Viele Funktionen des Professional Plan
  • Kein automatisches Upgrade - kein Risiko
  • Upgrade jederzeit möglich
Professional Plan
  • Eigener Desktop
  • Unbegrenzte Riseboards
  • 1 GB Speicherplatz
  • Mit anderen Professional-Nutzern zusammenarbeiten
  • Riseboards als Protokoll für beliebige User freigeben
  • Essenzielle Auswertungen (find answers) bereits inklusive
  • Separate Module hinzubuchbar
Jetzt anmelden 2,98 pro Monat
Companies
  • Unabhängiges System unter eigener Domain
  • Verwaltung der Desktops
  • Umfang Professional Plan
  • Modul find answers mit allen verfügbaren Auswertungen
  • Individiduelle Entwicklung von Auswertungen
  • Separate Module hinzubuchbar
  • Individuelle Betreuung, Beratung & Support

Alle Preise verstehen sich inkl. MwSt.

Noch mehr Möglichkeiten mit Modulen

Erweitere dein Riseboard in Zukunft um neue Module, die dir das Leben in vielerlei Hinsicht noch einfacher machen und mit denen du völlig neue Aufgaben lösen kannst. Erfahre mehr zu Plänen und Modulen unter Features